Urlaub im Th�ringer Wald
Schmiedefeld ist eine ehemalige Bergarbeitersiedlung
und liegt ca. 750m ü. NN am Südosthang des Rauhügelmassivs.

Das Schaubergwerk Morassina  zieht mit seinen farbenprächtigen Märchengrotten
klein und groß in seinen Bann.
Im rollstuhlgerechten Heilstollen „St. Barbara“ 
sind Therapien von Haut- und Atemwegserkrankungen möglich.

Der Tagebau Westfeld erinnert mit einem Natur-Lehrpfad
und einer kleinen Bergmannskapelle an die Eisenerzgewinnung.
Die Aussichtsplattform des 802m hoch gelegenen Leipziger Turms
bietet einen atemberaubenden Blick über den Thüringer Wald und Frankenwald.

Im Kräuter- und Olitätenmuseum "Beim Giftmischer"
wird die Geschichte der Olitätenhändler wieder lebendig.

Neben traditionsreichen Sehenswürdigkeiten gibt es eine Minigolfanlage
mit Schachbrett, Kegelbahn, Tischtennis und Beachvolleyball.
Letzte Aktualisierung: 11/05/2011 17:41    

Gastronomie Appartementhäuser in Thüringen